Hinweise der Bundessteuerberaterkammer zur E-Mail-Kommunikation

Die Bundessteuerberaterkammer hat eine ausführliche Information zur E-Mail-Kommunikation veröffentlicht. Darin werden folgende Punkte erläutert:

– Die Verschlüsselungsarten Transportverschlüsselung und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
– Elektronischer Nachrichtenaustausch zwischen Steuerberater, Mandant und Dritten
– Einwilligung des Mandanten in einen unverschlüsselten E-Mail-Verkehr (mit Mustervereinbarung)
– Hinweise zum Datenschutz
– Elektronischer Nachrichtenaustausch zwischen Steuerberater und Finanzamt

Sie finden die Information der Bundessteuerberaterkammer hier >>

 

 

Stand: 8.3.2019

StBV