Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Finanzkrise und dem Rating bei Kreditvergaben kommt der Größe Eigenkapital eine herausragende Bedeutung zu. Dementsprechend sind Fragen einer zutreffenden Abgrenzung und eines korrekten bilanziellen Ausweises des Eigenkapitals von höchster praktischer Relevanz. Daneben zeigt die Praxis, dass die Führung und sachgerechte Kapitalkontenabgrenzung bei Personenhandelsgesellschaften (PHG) eine erhebliche Fehlerquelle bei der Jahresabschlusserstellung von PHG darstellt und insofern auch erhebliche Haftungsrisiken auslösen kann. Zudem ergeben sich durch aktuelle Rechtsprechung interessante Gestaltungsmöglichkeiten im Kontext Einlage vs. Einbringung eines Wirtschaftsguts in eine PHG. Ergänzend wird auf Besonderheiten der Bilanzierung von Sonderformen des Eigenkapitals eingegangen, die auch in der KMU-Praxis an Bedeutung gewinnen.

 

Seitenumfang: ca. 79 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 33.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: April 2019
Autor(en): Prof. Dr. Manfred Pollanz, WP StB

 

Inhaltsverzeichnis

I. Aufgaben des Eigenkapitals und Problematik der Kapitalabgrenzung
II. Handelsbilanzieller Eigenkapitalausweis in Gewinn- und Verlustsituationen bei Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften (PHG)
1. Rechtsformspezifische Gliederungsanforderungen
2. Eigenkapitalausweis bei der GmbH
3. Kapitalkontenproblematik bei Personenhandelsgesellschaften
4. Eigenkapitalausweis bei der oHG
5. Eigenkapitalausweis bei der KG
6. Eigenkapitalausweis bei der GmbH & Co. KG
III. Einbringung vs. Einlage eines Wirtschaftsguts in eine Personenhandelsgesellschaft
IV. Besonderheiten des Eigenkapitalausweises bei Kapitalgesellschaften und PHG
1. Ausstehende Einlagen
2. Eigene Anteile
3. Kapitalrückzahlungen
V. Handelsbilanzielle Behandlung von Sonderformen des Eigenkapitals
1. Nachrangdarlehen
2. Stilles Beteiligungskapital
3. Genussrechtskapital

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

StBV