Die Jahresabschlusserstellung 2018 steht bei nahezu allen Berufspraktikern/innen im Mittelpunkt ihrer Tagesgeschäfte. Die insbesondere auf Mitarbeiter/innen ausgerichteten Themen zeigen wichtige Aspekte und aktuelle Neuerungen auf, die bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2018 – je nach Mandat – von Bedeutung sein könnten.

 

Seitenumfang: ca. 94 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 39.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: Februar 2019
Autor(en): Dipl.-Finw. Wolfram Gärtner, Neuss

 

Inhaltsverzeichnis

I. Erstellung von Jahresabschlüssen bei kleinen Krisengesellschaften
1. Anforderungen an den steuerlichen Berater
2. Pflichten der Bilanzersteller bei Krisenmandaten – BGH-Urt. v. 26.1.2017

II. Einzelne Bilanzpostenunterschiede bei kleinen und mittleren Unternehmen
1. Wegfall der umgekehrten Maßgeblichkeit
2. Derivative Geschäfts- oder Firmenwerte
3. Originäre immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens
4. Bewertung von Verbindlichkeiten
5. Verrechnungsgebot für Planvermögen
6. Forderungen und Verbindlichkeit in ausländischer Währung

III. Einzelaspekte zum Jahresabschluss der GmbH & Co. KG
1. Handels-, Steuer- und Sonderbilanz der Komplementär-GmbH
2. Arbeitsreihenfolge bei der Jahresabschlusserstellung der GmbH & Co. KG
3. Erfassung des HGB-Gewinnanteils auf Gesellschafterkonten
4. Beachtung der Ausschüttungssperre von Gewinnanteilen nach § 169 Abs. 1 HGB
5. Buchhalterische Erfassung von Liquiditätsauszahlungen
6. Problemfall: Gewinnvorab oder Sondervergütung für Gesellschafterleistungen
7. Vergütungen an Geschäftsführer der Komplementär-GmbH
8. Der PKW im Gesamthands- und Sonderbereich

IV. Aktuelle Rechtsentwicklungen
1. Gewerbliche Prägung einer „Einheits-GmbH & Co. KG“
2. Abfindungen an ausscheidende Gesellschafter – IDW HFA RS 7 n.F.
3. BFH: Keine aufwendungsbezogene Begrenzung der 1%-Regelung
4. Kassen im Fokus – BMF-Schr. v. 19.6.2018
5. Grundstückstausch und Entnahmegewinn bei falscher Bilanzierung

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

StBV