Arbeitskreis mit dem Landesamt für Steuern: Neubesetzung

 

Im Zuge der Neuwahlen des Kammervorstands der Steuerberaterkammer Niedersachsen auf der Kammerversammlung am 21.06.2019 ist es auch zu einer Neubesetzung der Mitglieder des Arbeitskreises mit dem Landesamt für Steuern Niedersachsen, der sich aus Vertretern der Finanzverwaltung, der Steuerberaterkammer sowie des Steuerberaterverbandes zusammensetzt, gekommen. Hendrik Poppinga (Emden) sowie Martin Zerwer (Zeven) scheiden aus dem Arbeitskreis aus, dafür stoßen Ulrike Arndt (Oldenburg) sowie Marc Sydow (Hannover) als neue Mitglieder hinzu.

Somit sind derzeit vom Steuerberaterverband sowie der Steuerberaterkammer folgende Vertreter im Arbeitskreis der Angehörigen der steuerberatenden Berufe und der Steuerverwaltung für den Bereich des Landesamtes für Steuern Niedersachsen (LStN) tätig:

Oliver Klose, RA, FA f. StR, StB, Verden
Dr. Günter Flick, RA/WP/StB, Aurich
Elke Knühmann, StB, Oldenburg
Daniel Altrogge, StB, Hannover
Ulrike Arndt, StB, Oldenburg
Helmut König, StB, Hannover
Marc Sydow, StB, Hannover

 

Der Arbeitskreis ist die Schnittstelle zwischen Finanzverwaltung und den im Verband organisierten Steuerberaterinnen und Steuerberatern aus Niedersachsen. Bei den zweimal jährlich stattfindenden Sitzungen werden Themen besprochen, die von der Finanzverwaltung und den Berufskolleginnen und Berufskollegen festgelegt werden. Die Berufskollegen können hierzu jederzeit Vorschläge bei der Geschäftsstelle in Hannover einreichen. Daniel Altrogge, Referent für Steuerecht, steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

Stand: 23.7.2019

 

StBV