Im Lohnsteuer- und Reisekostenrecht sind auch mit Blick auf den Jahreswechsel 2019/2020 zahlreiche Neuerungen und Fortentwicklungen zu beachten. Im Blickpunkt stehen neben den Gesetzesänderungen auch neue Verwaltungsanweisungen, die es unmittelbar anzuwenden gilt.

Bedeutsam sind neben den gesetzlichen Änderungen insb. auch die neuen Abgrenzungen zwischen Barlohn und Sachzuwendungen, die gerade auch für die Anwendung der 44 EUR-Freigrenze bedeutsam sind.

Seitenumfang: ca. 230
Bindungsart: gebunden
Preis: 39.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: August 2019
Autor(en): Dipl.-Finw. Michael Seifert, StB

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Aktuelles
1. Nachbereitung der Regelungen zum sog. Jahressteuergesetz 2018 (BMF-Einführungsschreiben)
2. Lohnsteuerbescheinigung 2019/2020 (u.a. neue Aufzeichnungspflichten, z.B. Großbuchstabe „M“, steuerfreie Beförderungsleistungen)
3. Lohnsteuer-Richtlinie / Lohnsteuer-Hinweise
4. Ausblick: Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel
5. Zahlen zum Jahreswechsel 2019/2020
6. Sozialversicherungswerte 2020 und Lohnsteuerrecht
7. Amtliche Sachbezugswerte 2020 und Lohnsteuerrecht

II. Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse und Lohnsteuerrecht
1. Kurzfristig beschäftigte Arbeitnehmer – Mindestlohnerhöhung und Erhöhung der Pauschalierungsgrenzen
2. Geringfügig entlohnte Beschäftigungsverhältnisse
– Dynamisierung der 450 EUR-Grenze?; Mindestlohn; Gefahr: Teilzeit- und Befristungsgesetz; Dienstwagen und geringfügig entlohnte Beschäftigte

III. 44 €-Freigrenze
1. Abgrenzung: Barlohn vs. Sachlohn
– Neues BMF-Schreiben; aktuelle Rechtsprechung; neue Abgrenzungsfragen (z.B. zweckgebundene Geldzahlungen)
2. Gestaltungs- und Anwendungsfragen zur 44 EUR-Freigrenze
– Benzingutscheine / Gutscheinkarten, z.B. givve, Spendit, Edenred etc.; Versicherungsschutz; Versandkosten; Fitnesscenter

IV. Dienstwagen / (Elektro-) Fahrräder
1. Werkstattwagen / Bereitschaftsdienst
2. Carsharing
3. Mobilitätsbudget
4. Inländischer Listenpreis (Aktuelles aus der Verwaltung / Rechtsprechung)
5. Elektrofahrzeuge / Hybridelektrofahrzeuge
6. (Elektro-) Fahrräder
– Steuerfreie Zusatzleistung; steuerpflichtige Entgeltumwandlung (koordinierter Ländererlass v. 13.3.2019)

V. Amtlicher Sachbezugswert
1. Ausblick: amtliche Sachbezugswerte 2020
2. Freie Unterkunft / Mahlzeitengestellung
3. Was heißt „Mahlzeit“?
4. Neue Gestaltungsmöglichkeiten / Lohnoptimierung
– Übernahme der Mahlzeitenkosten durch den Arbeitgeber und amtlicher Sachbezugswert; Kombination: Mahlzeitenkostenübernahme + 44 EUR-Freigrenze; BMF-Schreiben v. 18.1.2019; Bayerisches Landesamt für Steuern v. 11.2.2019

VI. Neues zum Arbeitslohn
1. Arbeitgeberleistungen zugunsten öffentlicher Verkehrsmittel
– Steuerfreie Leistungen; neue Aufzeichnungspflichten
2. Gesundheitsförderungsmaßnahmen
3. Kindergartenzuschüsse
4. Aufmerksamkeiten und „besonderer“ persönlicher Anlass
5. Betriebsveranstaltung
6. Arbeitslohn von dritter Seite
– Blick in die Rechtsprechung; aktuelle Verwaltungsauffassung; Einzelfälle (u.a. verbilligtes Fitnesscenter bzw. Jobticket, kostengünstige Reisen, Corporate Benefits)

VII. Update: Steuerliches Reisekostenrecht
1. Abgrenzung: erste Tätigkeitsstätte oder Auswärtstätigkeit (aktuelle Rechtsprechung, z.B. Monteure + Home-Office)
2. Fahrtkosten
3. Verpflegungsmehraufwendungen (Inland / Ausland)
4. Mahlzeitengestellungen während einer Reise
5. Doppelte Haushaltsführung
– Hauptwohnung am Beschäftigungsort (neues BMF-Schreiben); Neues zur Ermittlung der 1.000 €-Grenze; doppelte Haushaltsführung und Umsatzsteuer
6. Vorsteuerabzug aus Reisekosten
– Hotelrechnungen: ermäßigter Umsatzsteuersatz bei Frühstücksgestellung?; Vorsteuerabzug aus Umzugskosten; digitale Rechnungen und Vorsteuerabzug
7. Digitale Reisekostenabrechnung

VIII. Betriebliche Altersversorgung / Vorsorgeaufwendungen
1. Abrechnungswerte 2019/2020
2. Aktuelle Entwicklung aus der Finanzverwaltung
3. Entgeltumwandlung und Arbeitgeberzuschuss zur SV

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

 

StBV