Antrittsbesuch beim neuen Finanzminister Michael Richter

 

Zum Antrittsbesuch trafen sich Präsident Christian Böke, Vizepräsident René Freiberg, HGF Dr. George Alexander Wolf sowie GF Matthias Kruppa mit dem seit dem 20. Juni 2019 im Amt befindlichen Michael Richter. An dem ausführlichen Gespräch, das unter anderem die aktuelle Debatte zur Grundsteuer sowie der vom Steuerberaterverband deutlich abgelehnten nationalen Anzeigepflicht von Steuergestaltungsmodellen zum Gegenstand hatte, nahm auch Steuerabteilungsleiter Hermanus Erdwiens teil.

 

Sowohl Präsident Christian Böke als auch Finanzminister Michael Richter betonten, dass der sehr gute Erfahrungsaustausch zwischen Verwaltung und Beraterschaft auf dem bestehenden hohen Niveau weiter fortgesetzt werden soll. Michael Richter ist für den Steuerberaterverband ein langjährig Vertrauter. Eine seiner ersten Amtshandlungen zu Beginn seiner Tätigkeit in Sachsen-Anhalt war die Teilnahme am Richtfest für das „Haus der Steuerberater“ in Vertretung für den seinerzeitigen Finanzminister Jens Bullerjahn – im Dezember 2012!

 

Antrittsbesuch beim neuen Finanzminister Michael Richter

 

 

Stand: 13.9.2019

StBV