Neues Qualifikationsangebot: eigene Ressourcen gewinnbringend einsetzen

 

Mitarbeiter*innen erfolgreich zu führen erfordert Empathie, Fingerspitzengefühl und Aufmerksamkeit, gerade in Zeiten des digitalen Wandels. Nur wer sich selbst authentisch verhält, kann auch andere überzeugen. Und nur wer überzeugend ist, kann Menschen führen. Als Kanzleiinhaber*in bzw. Führungskraft haben Sie mehr Gestaltungsspielraum und Einflussmöglichkeiten, als Sie es sich vielleicht vorstellen. Mit dieser neuen Qualifikation können Sie in 3 Schritten zu authentischer Führung gelangen.

In 3 Schritten zur authentischen Führung:
1. Führung und Kommunikation. Erkenntnis und Reflexion der Bedeutung fur uns und Dritte.
2. Erleben des eigenen Führungs- und Kommunikationsverhaltens in Intervisionsgruppen mit jeweils 3 Personen. Alltagstauglichkeit herstellen und festigen durch Reflexion der beobachteten und erlebten Veränderungen.
3. Reflexion der Umsetzung erarbeiteter Kommunikationsformen über alle Teilnehmer. Erkennen und Erleben eigener Glaubenssätze und deren Wirkung auf Dritte.

Nutzen Sie jetzt dieses Angebot und nehmen an zwei Pilotdurchgängen teil – jeweils auf 15 Teilnehmer*innen begrenzt.

Informationen und Anmeldung >>

 

 

Stand: 30.9.2019

StBV