Status Buchung nicht möglich

Seminar-ID 2020-044

Referent Markus Stier

Ort und Termin 08.06.2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –
06.07.2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Bad Zwischenahn/Ohrwege
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
07.07.2020, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Osnabrück
Van der Valk Hotel Melle, Wellingholzhausener Str. 7, 49324 Melle

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 175,00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Seminarinhalte In der Lohn- und Gehaltsabrechnung gibt es eine Vielzahl von Arbeitnehmergruppen. Doch wie sind diese einzelnen Gruppen in der Lohnsteuer und Sozialversicherung zu beurteilen? Vertiefen Sie ihr Wissen! In diesem Seminar erfahren Sie alle Besonderheiten, die bei den besonderen Abrechnungsgruppen beachtet werden müssen. Anhand von Beispielen und Berechnungen wird das Thema nachvollziehbar dargestellt. Dabei werden aktuelle Änderungen, Rechtsprechungen oder Veröffentlichungen selbstverständlich mit aufgenommen.

 

Gliederung

I. Schüler
1. Schulabschluss und anschließende Ausbildung
2. Schulabschluss und anschließendes Studium

II. Studenten
1. Überarbeitung des gemeinsamen Rundschreibens zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von beschäftigten Studenten vom 23.11.2016
2. Duales Studium
3. Werkstudenten

III. Praktikanten
1. Überarbeitung des gemeinsamen Rundschreibens zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von beschäftigten Praktikanten vom 23.11.2016
2. Freiwilliges Praktikum
3. Pflichtpraktikum
4. Besonderheiten beim Mindestlohn

IV. Auszubildende – Beschäftigung zur Berufsausbildung

V. Kurzfristig Beschäftigte
1. Pauschalierung der Lohnsteuer
2. Zeitgrenzen für Sozialversicherungsfreiheit

VI. Geringfügig entlohnte Beschäftigte
1. Geringfügigkeitsrichtlinie vom 21.11.2018
2. Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung
3. Mehrere geringfügige Beschäftigungen
4. Pauschalierung der Lohnsteuer
5. Pauschale Beiträge in der Sozialversicherung
6. Haushaltsscheckverfahren
7. Besonderheiten beim Mindestlohn

VII. Beschäftigte im Übergangsbereich
1. Regelungen zum Übergangsbereich ab 1.7.2019
2. Berechnung des beitragspflichtigen Entgelts
3. Besonderheit Rentenversicherung
4. Meldewesen
5. Faktor F

VIII. Beschäftigte Rentner
1. Altersentlastungsbetrag
2. Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand und zur Stärkung von Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben

 

Dieses Seminar wird in Sachsen-Anhalt von der Studien-Akademie Magdeburg (SAM) am 07.07.2020 in Magdeburg angeboten. Bitte melden Sie sich für diesen Termin ausschließlich mit dem Anmeldeformular der SAM an.

 

StBV