Status Buchung möglich

Seminar-ID 2020-016

Referent Markus Stier

Ort und Termin 31.08.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Bad Zwischenahn/Ohrwege
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
14.09.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Melle-Osnabrück
Van der Valk Hotel, Wellingholzhausener Straße 7, 49324 Melle – ACHTUNG: Geänderter Veranstaltungsort
15.09.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Hannover
Hannover Congress Centrum (HCC) – Niedersachsenhalle, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover –
07.10.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Braunschweig
Mercure Hotel Atrium Braunschweig, Berliner Platz 3, 38102 Braunschweig

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 175,00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Seminarinhalte Aktualisierte Ankündigung!

 

Alle wichtigen Neuerungen und Änderungen aus Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht – praxisnah und aktuell

Für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein umfassendes Fachwissen notwendig. Neben dem Fachwissen ist es wichtig, aktuelle Änderungen und Rechtsprechungen zu kennen und umzusetzen. Mit dem Thementag Lohnpraxis haben wir für Sie das passende Seminar im Angebot. Wir informieren Sie praxisbezogen über alles Wichtige für Ihre tägliche Arbeit.

In diesem Jahr steht der Thementag Lohnpraxis auch im Zeichen der Corona-Krise. Die Bundesregierung reagiert mit immer neuen, zeitlich befristeten Regelungen, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu erleichtern und die Wirtschaft zu entlasten. Aufgrund des rasanten Tempos fällt es schwer, dabei den Überblick zu behalten. In einem „Corona-Update“ werden die wesentlichen Regelungen zusammengefasst und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung dargestellt.

Dennoch vernachlässigen wir nicht den Blick auf weitere Gesetzesänderungen. In diesem Seminar informieren wir Sie umfassend und blicken daher auch ausführlich auf Änderungen und aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Ergänzt werden die Themen mit allem Wichtigen aus dem Bereich Arbeitsrecht.

Sie sind somit bestens für die Arbeit in der Entgeltabrechnung gerüstet und können Ihre Mandanten über Änderungen informieren. Die Themen werden der aktuellen Entwicklung angepasst. Wir stellen somit sicher, dass Sie über die Gesetzgebungsverfahren und BMF-Schreiben aktuell informiert werden und Ihnen nichts Wichtiges für Ihre tägliche Arbeit entgeht.

 

 

Gliederung

 

I. Lohnsteuerrecht
1. Steuer- und sozialversicherungsfreie Sonderzahlung bis zu 1.500 Euro (sog. Corona-Bonus)
a) Voraussetzung und grundsätzliche Regelung
b) Zusätzlichkeitsvoraussetzung
c)Anwendungsbeispiele
2. Corona-Steuerhilfegesetz
a) Steuerfreie Corona-Sonderzahlung nach § 3 Nr. 11a EStG (siehe v.g. Punkt)
b) Steuerfreie Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld nach § 3 Nr. 28a EStG
(1) Anwendungszeitraum
(2) Berechnung
(3) Aufzeichnungs- und Bescheinigungspflichten
(4) Weitere Besonderheiten
3. Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
a) Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
b) Besteuerung der privaten Nutzung von Dienstwagen und Erhöhung des Bruttolistenpreises (Erhöhung auf 60.000 Euro)
4. Aktuelle Gesetzesänderungen – Gesetz zur steuerlichen Umsetzung des Klimaschutzprogrammes)
5.BMF-Schreiben – Abgrenzung Geldleistungen/Sachbezüge inkl. Gutscheine und Geldkarten (Entwurf)

 

II. Sozialversicherungsrecht
1. Sozialschutz-Paket I
a) Änderung bei den Zeitgrenzen für kurzfristig und geringfügig entlohnte Beschäftigte
b) Hinzuverdienst (systemrelevanten Branchen) bei Kurzarbeit
c) Erhöhung Hinzuverdienstgrenze für Rentner
d) Entschädigung nach dem IfSG wegen Verdienstausfall bei fehlender Kinderbetreuung
(1) Anwendungszeitraum
(2) Berechnung
(3) Beitragsberechnung
2. Sozialschutzpaket II
a) Staffelung beim Kurzarbeitergeld
b) Anrechnungsfreier Hinzuverdienst bei Kurzarbeit
(1) Ermittlung des sog. Freibetrags
(2) Berechnung des Kurzarbeitergeldes bei Hinzuverdienst
(3) Beitragsberechnung
c) Verlängerter Anspruch auf Arbeitslosengeld
3. 7. SGB IV-Änderungsgesetz
a) Beitragsabführung bei Einmalzahlungen
b) Steuerbaustein bei geringfügig entlohnten Beschäftigten
c) A1-Bescheinigung
d)Mitgliedsbescheinigung
4. Aktuelle Gesetzesänderungen
5. Besprechungsergebnisse/Veröffentlichungen
a) Pauschalierung von Jobtickets (BS)
b) Mehrarbeitszuschlägen für Teilzeitbeschäftigte (BS)

 

III. Arbeitsrecht
1. Sozialschutz-Paket I – Corona-Arbeitszeitenverordnung für systemrelevante Berufe
2. Corona-Exit-Strategie
a) Umgang mit flexiblen Arbeitszeitregelungen
b) Urlaubsplanung
c) Arbeitsschutz und Sicherheitsstandards

 

Bitte beachten Sie: Die Themen werden der aktuellen gesetzlichen Entwicklung und Rechtsprechung angepasst.

 

 

Dieses Seminar wird in Sachsen-Anhalt von der Studien-Akademie Magdeburg (SAM) am 28.09.2020 in Magdeburg und am 08.10.2020 in Halle angeboten. Bitte melden Sie sich für diese Termine ausschließlich mit dem Anmeldeformular der SAM an.

 

StBV