Status Buchung möglich

Seminar-ID 2020-016

Referent Markus Stier

Ort und Termin 31.08.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Bad Zwischenahn/Ohrwege
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
14.09.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Osnabrück
Select Hotel Osnabrück, Blumenhaller Weg 152, 49078 Osnabrück
15.09.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Hannover
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –
07.10.2020, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr, Braunschweig
Mercure Hotel Atrium Braunschweig, Berliner Platz 3, 38102 Braunschweig

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 175,00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Seminarinhalte Für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein umfassendes Fachwissen notwendig. Neben dem Fachwissen ist es wichtig, aktuelle Änderungen und Rechtsprechungen zu kennen und umzusetzen. Mit dem Thementag Lohnpraxis haben wir für Sie das passende Seminar im Angebot. Wir informieren Sie praxisbezogen über alles Wichtige für Ihre tägliche Arbeit. Gesetzesänderungen und BMF-Schreiben aus dem Bereich Lohnsteuer werden praxisnah dargestellt und stehen im Fokus der Veranstaltung. In diesem Seminar informieren wir Sie umfassend und blicken daher auch ausführlich auf Änderungen und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Sozialversicherung. Wichtige Rundschreiben und Besprechungsergebnisse sowie Änderungen im Meldeverfahren werden genauso dargestellt wie auch die Planungen des Gesetzgebers. Ergänzt werden die Themen mit allem Wichtigen aus dem Bereich Arbeitsrecht. Rechtsprechung und Änderungen werden aktuell und praxisnah aufbereitet.

Sie sind somit bestens für die Arbeit in der Entgeltabrechnung gerüstet und können Ihre Mandanten über Änderungen informieren. Die Themen werden der aktuellen Entwicklung angepasst. Wir stellen somit sicher, dass Sie über die Gesetzgebungsverfahren und BMF-Schreiben aktuell informiert werden und Ihnen nichts Wichtiges für Ihre tägliche Arbeit entgeht.

 

 

Gliederung

 

I. Arbeitsrecht
1. Gesetz zum besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen
2. Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
a) Änderung Teilzeit- und Befristungsgesetz
b) Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
3. EU-Richtlinie zur Elternzeit (Anspruch auf Vaterschaftsurlaub)
4. Rechtsprechung zum Urlaubsrecht
5. Rechtsprechung und Gutachten zur Arbeitszeitenaufzeichnung

 

II. Lohnsteuerrecht
1. Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften
a) Neue Pauschalversteuerung für Jobtickets ohne Anrechnung auf die Entfernungspauschale
b) Anhebung der Verpflegungspauschalen
c) Bewertungsabschlag bei Mitarbeiterwohnungen
d) Pauschalversteuerung bei (Elektro-)Fahrrädern
e) Berufliche Weiterbildung
f) Verlängerung der befristeten Regelungen zur Förderung der Elektromobilität
g) Sachbezüge vs. Barlohn (BMF-Schreiben vom 05.02.2020)
2. Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
a) Archivierung von Steuerunterlagen
b) Betriebliche Gesundheitsförderung (Steuerfreiheit; Voraussetzungen)
c) Pauschalierung der Lohnsteuer
3. Aktuelle BMF-Schreiben

 

III. Sozialversicherungsrecht
1. Terminservice- und Versorgungsgesetz
2. Drittes Bürokratieentlastungsgesetz
a) Meldepflicht des Arbeitgebers bei geringfügig Beschäftigten
b) Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
c) Ausfüllhilfe zum elektronischen Datenaustausch
d) Anmeldepflicht zur Unfallversicherung
3. GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz (Neuer Freibetrag)
4. 7. SGB IV-Änderungsgesetz
a) Steuerbauschein bei geringfügig Beschäftigten
b) Erweiterung des BEA-Verfahrens
c) Befreiungsanträge für berufsständische Versorgte
5. Aktuelles zu den maschinellen Meldeverfahren (A1-Bescheinigung)
6. Antragsverfahren auf Erstattungen nach dem AAG (Datenschutzkonforme Angabe des Verwendungszwecks)
7. Übersicht SV-Rundschreiben und Besprechungsergebnisse
a) Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers
b) Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeitbeschäftigten
c) Bewertungsabschlag bei Wohnungsüberlassung an Arbeitnehmer

 

 

Bitte beachten Sie: Die Themen werden der aktuellen gesetzlichen Entwicklung und Rechtsprechung angepasst.

 

 

Dieses Seminar wird in Sachsen-Anhalt von der Studien-Akademie Magdeburg (SAM) am 28.09.2020 in Magdeburg und am 08.10.2020 in Halle angeboten. Bitte melden Sie sich für diese Termine ausschließlich mit dem Anmeldeformular der SAM an.

 

StBV