Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen des Corona-Virus

 

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass Neuerungen aufgrund der Corona-Ausbreitung das wirtschaftliche Leben weiter verändern.

 

Das Bundesministerium der Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie haben Ende vergangener Woche ein Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen beschlossen. Das Maßnahmenpaket soll die Auswirkungen des Corona-Virus abfedern. Ein entsprechendes zwischen Bund und Ländern abgestimmtes Schreiben hinsichtlich der steuerlichen Erleichterungen ist dem Vernehmen nach derzeit in Arbeit. Die Entwicklungen werden fortlaufend evaluiert. Ebenso hat das BMJV angekündigt, insolvenzrechtliche Regelungen an die derzeitigen Gegebenheiten anzupassen.

 

In diesen wirtschaftlich ungewissen Zeiten ist es wichtig, dass Steuerberater ihren Mandanten als kompetente Ansprechpartner zur Seite stehen. Daher hat der Deutsche Steuerberaterverband, auch auf Anregung einiger Mitgliedsverbände und Steuerberater hin, wesentliche Informationen zusammengefasst. Der Überblick soll helfen, ihre Mandanten wirtschaftlich sicher durch die Corona-Krise zu begleiten.

 

Zu den Informationen für Steuerberater und ihre Mandanten >>

 

 

Stand: 18.3.2020

StBV