Der Ausbruch des CORONA-Virus hält die Welt in Atem. Was hat der Arbeitgeber bei der Einführung und Abrechnung von Kurzarbeit zu beachten? In der CORONA-Krise gewinnt die Kurzarbeit an Bedeutung. Damit können Entlassungen verhindert und qualifizierte Arbeitnehmer an das Unternehmen gebunden werden. Viele Arbeitgeber müssen
Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn Behörden Tätigkeiten untersagen? In unserem Webinar "Infektionsschutzgesetz in der Entgeltabrechnung" mit Markus Stier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Infektionsschutzgesetz und die sozialversicherungsrechtlichen Konsequenzen.
Viele Unternehmen führen angesichts der Coronavirus-Krise derzeit Kurzarbeit ein. Hat das auch Konsequenzen auf die betriebliche Altersversorgung (bAV)? Fabian von Löbbecke, Vorstandsvorsitzender von HDI Pensionsmanagement und im Vorstand der HDI Lebensversicherung AG für bAV verantwortlich, bezieht Stellung.
Gesetzlich ist es nicht zwingend erforderlich, dass ein Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung auf den bundeseinheitlichen Vordrucken zum Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren gestellt wird. Eine Antragsstellung kann grundsätzlich auch formlos erfolgen.
Der Bundesfinanzminister Olaf Scholz will in der Corona-Krise Sonderzahlungen bis 1.500 EUR steuer- und damit wohl auch beitragsfrei stellen. Mit dieser Regelung sollen die Anstrengungen von Arbeitnehmern in der Corona-Krise entsprechend gewürdigt werden, teilte Scholz mit.
2/20 StA 30 – Wir, die BUST–Steuerberatungsgesellschaft mbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung unseres Teams für die Fachabteilung Lohn in Hannover einen Lohnbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit. Ihre Aufgaben: selbstständige Betreuung eines anspruchsvollen Mandantenkreises und dessen Lohnbuchhaltung. Was wir Ihnen bieten: einen zukunftsorientierten, dauerhaften und sicheren
Wir betrachten allgemeine Führungsherausforderungen, die Krisen und Veränderungen mit sich bringen. Auf Basis der derzeitigen Pandemie erarbeiten wir konkrete Tools für eine professionelle Führung in solchen Zeiten und setzen die Tools auf die besondere Herausforderung beim Führen auf Distanz um.
In diesem Modul betrachten wir die Führungsgrundlagen für das Führen auf Distanz. Hierbei schauen wir auf der einen Seite auf den konkreten notwendigen Führungsrahmen, auf der anderen Seite aber auch auf die Führungshaltung.
Die Bundesregierung hat einen KfW-Schnellkredit für den von der Corona-Pandemie betroffenen Mittelstand beschlossen. Dort übernimmt der Staat eine 100-prozentige Haftung gegenüber der beantragenden Hausbank oder Sparkasse.
Aus gegebenem Anlass werden die Bezirksversammlungen und Ortsverbandsversammlungen der hier aufgeführten Bezirke bzw. Ortsverbände abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald eine Neuplanung gesichert erfolgen kann, werden neue Einladungen versendet.
Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder FAQs ausgearbeitet, die den von der Corona-Krise betroffenen Steuerpflichtigen einen Überblick über die steuerlichen Erleichterungen geben sollen.
Unsere Mitglieder, aber auch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kanzleien, leisten gerade Großartiges, um die Folgen der Corona-Krise in der deutschen Wirtschaft zu meistern. Nunmehr ist es aber an der Zeit, auch einfach einmal „Danke!“ zu sagen!
Unternehmen erhalten wegen der Corona-Pandemie verschiedenste Unterstützung zur Liquiditätssicherung. So werden die Hilfen an unterschiedliche Voraussetzungen geknüpft, z.B. einen kausalen Zusammenhang zwischen Corona-Pandemie und Liquiditätsengpass oder ein zum 31.12.2019 finanziell nicht in Schwierigkeiten geratenes Unternehmen.
Das Präsidium des Steuerberaterverbandes hat im Rahmen einer Videokonferenz am 26. März 2020 beschlossen, wegen der Corona-Krise die Landesverbandstagung am 11./12. Juni 2020 abzusagen und auf den 15. September 2020 zu verschieben. Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.
2/20 StA 28 – Wir – zwei Steuerberater, menschlich, locker und qualitätsbewusst – suchen für unsere mittelständische Kanzlei in Hannover zur Verstärkung unseres jungen sowie junggebliebenen Teams ab sofort oder später einen Steuerfachangestellten (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d), Bilanzbuchhalter (m/w/d), qualifizierten Buchhalter (m/w/d). Ihr Profil: abgeschlossene Berufsausbildung
Sofern ein/e Unternehmer/in unter Darlegung seiner/ihrer Verhältnisse nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich von der aktuellen Corona-Krise betroffen ist, kann die Sondervorauszahlung für Umsatzsteuer für das Jahr 2020 auf Antrag (z. B. bis auf Null) beim Finanzamt herabgesetzt werden.