Status Buchung nicht möglich

Webinar-ID 2020-319

Referent Markus Stier

Termin 18.06.2020, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 69,00.

Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit einem Link mit dem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link! 


Webinarinhalte Seit dem 01.01.2015 gibt es in Deutschland den gesetzlichen Mindestlohn. Auch nach Jahren der Einführung gibt es noch immer viele Nachfragen durch Mandanten und Arbeitgeber. Im Rahmen der Prüfungen werden immer wieder Verstöße gegen das Mindestlohngesetz festgestellt. Einige Arbeitgeber versuchen, den Mindestlohn durch Sachleistungen oder Sonderzahlungen zu umgehen. Neben bis zu 500.000 Euro Bußgeld ist auch die Nachberechnung von Beiträgen in der Sozialversicherung die Konsequenz.

In diesem Seminar informieren wir Sie über das Mindestlohngesetz und die Rechtsprechung der letzten Jahre. Werden Sie sicher im Umgang mit den Mandanten, wenn es um die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen geht.

 

 

Gliederung

 

Allgemeines zum Mindestlohngesetz
– Geltungsbereich

Ausnahmegruppen
– Jugendliche
– Auszubildende (Mindestausbildungsvergütung vs. Mindestlohn)
– Praktikanten

Höhe des Mindestlohns
– Anpassung durch die Mindestlohnkommission
– Berechnung des Mindestlohns
– Anrechnung von Leistungen

Fälligkeit des Mindestlohns

Haftung des Arbeitgebers

Melde- und Dokumentationspflichten

Verstöße gegen das Mindestlohngesetz

 

 

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.

 

 

Wichtige Hinweise:

1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Diese beinhaltet einen Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließen bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Sie erhalten die Unterlagen zum Webinar als Download zur Verfügung gestellt. Eine E-Mail mit Download-Link wird an dem Tag des Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail verschickt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegt E-Mail geschickt.
5. Die Punkte 3 und 4 sind speziell im Fall von technischen Problemen zu beachten!

 

 

 

 

StBV