Status Buchung möglich

Webinar-ID 2020-320

Referent Andreas Fietz

Termin 23.06.2020, 11:00 Uhr – 12:30 Uhr

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 69,00.

Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit einem Link mit dem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link! 


Webinarinhalte Die Umsatzsteuer gewinnt in Betriebsprüfungen und der Beratungspraxis immer stärker an Bedeutung. Zudem unterliegt sie einem stetigen Wandel aufgrund der Rechtsprechungen des EuGH, BFH und auch der Finanzgerichte. Das Webinar „Aktuelle Umsatzsteuer“ dient Ihnen als Jour Fixe, der Ihnen die aktuellen Problemfelder in der Umsatzsteuer aufzeigt und Ihnen Lösungsmöglichkeiten für die Praxis mitgibt. Ein „Muss“ für jeden, der bei der Umsatzsteuer mitreden will.

 

 

Gliederung

 

I. Neueste Verwaltungsanweisungen, u. a.
– Anwendung der EuGH-Rechtsprechung zur Differenzbesteuerung bei Einzelteilen
– Umsatzsteuerliche Behandlung von Miet- und Leasingverträgen
– Innergemeinschaftlicher Warenverkehr: Auseinanderfallen von USt-ID-Nr. des Abnehmers und Bestimmungsland der Ware (OFD)

II. Aktuelle Rechtsprechung, u. a.
– Umsatzbesteuerung von Aufsichtsräten
– Nachweis des Leistungsortes im Ausland bei Dienstleistungen an Drittländer
– Erlass von Zinsen zur Umsatzsteuer bei Irrtum über den Steuerschuldner

III. Verschiedenes (insb. Gesetzesänderungen)
– Ermäßigter Steuersatz auf Restaurationsleistungen
– Geplante Änderungen zum 01.01.2021
– Ausblick auf den Brexit
– Leistungsort bei virtuellen Veranstaltungen (Online-Seminar)

 

 

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.

 

 

Wichtige Hinweise:

1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Diese beinhaltet einen Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließen bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Sie erhalten die Unterlagen zum Webinar als Download zur Verfügung gestellt. Eine E-Mail mit Download-Link wird an dem Tag des Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail verschickt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegt E-Mail geschickt.
5. Die Punkte 3 und 4 sind speziell im Fall von technischen Problemen zu beachten!

 

 

 

StBV