Steuerberater kein systemrelevanter Beruf in Niedersachsen

 

Anders als in Sachsen-Anhalt und in verschiedenen anderen Bundesländern wird der Beruf des Steuerberaters in Niedersachsen nicht als systemrelevanter Beruf eingestuft. Dies teilte Finanzminister Hilbers in einem Antwortschreiben auf eine entsprechende Bitte unseres Präsidenten Christian Böke mit. Minister Hilbers erklärte, dass die Tätigkeit der Steuerberater in der Krise außerordentlich wichtig wäre, man sich in Niedersachsen allerdings dafür entschieden habe, den Begriff der Systemrelevanz relativ eng auszulegen. Finanzminister Hilbers wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass deshalb auch Angehörige der Finanzverwaltung trotz der unbestrittenen Bedeutung ihrer Tätigkeit für die Einnahmeerzielung des Staates nicht als systemrelevant eingestuft worden sind.

 

Das Antwortschreiben des Finanzministers finden Sie hier >>

 

 

Stand: 25.05.2020

StBV