2. Vorwort zur Technik Wir bilden keine Techniker und keine Programmierer aus! Es geht um Möglichkeiten und Ideen zur Datenverarbeitung. In der Steuerkanzlei muss das Datenhandling beherrscht werden, und es muss verstanden werden was die Datenstapel bedeuten. 3. Art der zu verarbeitenden Daten 3.1. Eingangs-
1.1 Die Bilanz der Komplementär-GmbH  • Im Regelfall ist die Kpl-GmbH nicht am Vermögen der KG beteiligt, so dass auf der HBil-Aktivseite keine KG-Beteiligung zu aktivieren ist und demzufolge auch keine Beteiligungserträge in der GuV-Rechnung zu erfassen sind. • Nahezu regelmäßig besteht ein Darlehensverhältnis zur
I. Bedeutung der Modernisierung des Besteuerungs- verfahrens für die Betriebsprüfung Die Bedeutung der Digitalisierung im Besteuerungsverfahren nimmt zu. “Herzstück“ des zum 1.1.2017 in Kraft getretenen Gesetzes zur Moderni-sierung des Besteuerungsverfahrens ist die Verstärkung der ausschließ-lich automationsgestützten Steuerfestsetzung und deren Verifikation durch den Einsatz von Risikomanagement-Systemen