Das Skript wird von unserem Verband und dem Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. (HLBS) gemeinschaftlich getragen. Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt dieses Skripts.

 

Seitenumfang: ca. 65 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 39.00 Euro (zzgl. gesetzl. USt.)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: Oktober 2020
Autor(en): Dipl.-Fw. (FH) Hans-Wilhelm Giere
Dip.-FW (FH) Stefan Muser

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Aktuelle Gesetzgebung und Gesetzesvorhaben (Jahressteuergesetz 2019; Klimaschutzprogramm, Änderungen in der EStDV, Corona-Maßnahmenpaket, Unternehmenssteuermodernisierungsgesetz?); insb.:
1. Neues zur Tarifglättung für LuF (§§ 32c und 36 Abs. 2 EStG) einschl. Verwaltungsregelungen
2. Anhebung der Grenzen nach § 6 Abs. 2 EStG und Wegfall von § 6 Abs. 2a EStG
3. Wahlrecht für das LuF-Wirtschaftsjahr nach § 8c EStDV
4. Tierhaltungskooperationen; Überführung des § 51a BewG in § 13b EStG; einschl. aktuelle Rechtsprechung
5. Optionsmodell für Personengesellschaften?

II. BMF-Schreiben und Rechtsprechung zu § 6 Abs. 3 EStG, § 24 UmwStG und § 6 Abs. 5 EStG; Betriebs- und Teilbetriebsbegriff, Rückbehaltsgrenze in der Landwirtschaft, Übertragung unter Vorbehaltsnießbrauch

III. Realteilung und Erbauseinandersetzung bei LuF-Mitunternehmerschaften; insb. Möglichkeit der Fortführung und des Beginns des sog. Verpächterwahlrechts, Definition des Betriebsbegriffs und des Verpächterwahlrechts in der LuF, Reaktion des Gesetzgebers/der Verwaltung auf die aktuelle BFH-Rechtsprechung

IV. Voraussetzungen für die Begründung von Betriebsvermögen bei einem verpachteten LuF-Betrieb

V. Aktuelle Rechtsprechung und Zweifelsfragen zur Vermögensübergabe und zum Abzug von Versorgungsleistungen als dauernde Last

VI. Wärmeenergie als Wirtschaftsgut; Wertansatz der Sachentnahme bei privatem Verbrauch

VII. Neues zur ertragsteuerrechtlichen Behandlung von Entschädigungen für die Inanspruchnahme von Grundstücken (Überspannung, ökologische Zwecke, Regenwasserkanal, Windkraftanlagen)

VIII. Voraussetzungen für eine steuerfreie Wohngrundstücksentnahme nach § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG

IX. Zweifelsfragen zur steuerfreien Wohngrundstücksentnahme nach § 13 Abs. 5 EStG

X. Rechtsprechung zur ertragsteuerrechtlichen Behandlung des freiwilligen Landtausches i.S.d. § 103a FlurbG

XI. Neues zur gewerblichen Prägung einer Mitunternehmerschaft nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG

XII. Ermittlung der Anschaffungskosten für Anteile bei Umwandlung einer LPG

XIII. Gestaltungsmissbrauch bei Grundstücksübertragungen zwischen Ehegatten

XIV. Aufwendungen zur Sanierung eines Entwässerungskanals

XV. Keine Gewinnfeststellung bei einer von Ehegatten betriebenen PV-Anlage

XVI. Anhängige Revisionsverfahren mit Bezug zur LuF

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

    Name*

    Vorname*

    Straße Nr.*

    Plz*

    Ort*

    E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

    Anzahl*

    *) Pflichtfeld



    Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

    IBAN:
    BIC:

    Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

    StBV