Kaum ein Feld i.R.d. steuerlichen Beratungspraxis stellt derart hohe Anforderungen an den Berater wie jenes der Personengesellschaften und ihrer Gesellschafter. Die Rechtslage ist vielfach hochkomplex, was zur Vermeidung von Steuerfallen, aber auch zum Ergreifen von Gestaltungsmöglichkeiten Beratungswissen auf neuestem Stand voraussetzt. Ihnen dieses nahezubringen, ist Gegenstand des „Expertenseminars für Berater von Personengesellschaften“. Aufgegriffen werden etwa die Neufassung des BMF-Schreibens zu § 6 Abs. 3 EStG, die Rechtsprechungsfortentwicklung zum Vorbehaltsnießbrauch, die sich aus der Abfärbewirkung des § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG ergebenden Gefahren, die Restriktionen zur Anwendung der erweiterten Gewerbesteuerkürzung, aber auch Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht.

 

 

Seitenumfang: ca. 290 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 49.00 Euro (zzgl. gesetzl. USt.)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: Oktober 2020
Autor(en): Dr. Reinhard Geck
Dr. Martin Strahl
Meinhard Wittwer

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Rechtsprechungsentwicklungen aus Bundesrichtersicht

II. Gestaltungshinweise zur vorweggenommenen Erbfolge nach Neufassung des BMF-Schreibens zu § 6 Abs. 3 EStG

III. Vorbehaltsnießbrauch bei Mitunternehmerschaften – Neues in ertrag- und schenkungsteuerlicher Sicht

IV. Gestaltungshinweise zur Aufnahme von Gesellschaftern in Mitunternehmerschaften

V. Gestaltungshinweise zur entgeltlichen Übertragung von Mitunternehmeranteilen – Erlangung der Tarifbegünstigung

VI. Drohende Gewerblichkeit bei nicht-gewerblichen Personengesellschaften – Gestaltungshinweise

VII. Neues zur erweiterten Gewerbesteuerkürzung

VIII. Gestaltungshinweise zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

IX. Gestaltungshinweise zur doppelstöckigen Personengesellschaft

X. Neues zur Realteilung

XI. Entwicklungen zur umsatzsteuerlichen Organschaft unter Einschluss von Personengesellschaften

 

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

    Name*

    Vorname*

    Straße Nr.*

    Plz*

    Ort*

    E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

    Anzahl*

    *) Pflichtfeld



    Den Rechnungsbetrag bitte von dem hinterlegten Konto per Lastschrift einziehen.

    Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

    StBV