Coronahilfen: Abschlagszahlungen wieder angelaufen

 

Nach aktueller Information des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden ab sofort wieder Abschlagszahlungen für die Coronahilfen geleistet. Sie waren zuvor aufgrund eines größeren Betrugsverdachts kurzfristig ausgesetzt worden. Eine gute Nachricht für die betroffenen Unternehmen. Der DStV hatte sich für eine schnelles Wiederanlaufen der Zahlungen stark gemacht.

 

Von der Aussetzung der Abschläge aufgrund der Betrugsfälle waren sowohl Zahlungen im Rahmen der Überbrückungshilfen als auch bei der November- und Dezemberhilfe betroffen. Unabhängig davon liefen allerdings die regulären Zahlungen der Überbrückungshilfe II und der November- und Dezemberhilfe unverändert weiter, so die aktuellen Informationen des BMWi. Auch das bundesweite Antragsportal für die einzelnen Hilfsprogramme stand unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de durchgängig zur Verfügung.

 

Stand: 12.03.2021

StBV