Status Buchung möglich

Webinar-ID 2021-599

Referent Matthias Steger

Termin 29.04.2021, 10:00 Uhr – 12:30 Uhr

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 89,00.

Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit einem Link, mit dem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link! 


Webinarinhalte In diesem Webinar erfahren Sie alles, was Sie für den Einstieg in die Besteuerung von Kryptowährungen wissen müssen.

 

 

Gliederung

I. Technische Fachbegriffe – damit Sie Ihre Mandantin/Ihren Mandanten verstehen

II. Technische Grundlagen – damit Sie sich von Ihrer Mandantin/Ihrem Mandanten zeigen lassen können und wissen, wonach Sie überhaupt suchen oder ob es glaubhaft ist, was Ihnen der Mandant erzählt

III. Basiswissen, wie Sie z.B. Kryptowährungen erwerben, veräußern, umtauschen

IV. Sind Kryptowährungen steuerlich Fremdwährungen? (nochmals vertieft und brandneu)

V. Gilt die Abgeltungssteuer? Und wenn ja, in welchem Bereich?

VI. Steuerliche Grundlagen, auf die Ihre Mandantinnen und Mandanten Antworten kennen und Ihre Bestätigung erwarten

VII. Dauer der Spekulationsfrist (1/10 Jahre)

VIII. Transaktionen im Sinne des Steuerrechts

IX. FiFo – oder welches Verfahren? Walletbezogen?

X. Lending / Staking

XI. Airdrops

XII. Verkauf von Coins aus privatem Mining

XIII. Gehaltsbezug in Coins und Spekulationsfrist

XIV. Verfahrensrecht und Taktik

XV. Einsatz von Steuerreports – und was Sie dann damit noch tun müssen

XVI. Mitwirkungs-, Aufbewahrungs- und Nachweispflichten

 

 

 

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.

 

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Lautsprechern (ggfs. Headset) sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS-Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

 

Wichtige Hinweise:

1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Diese beinhaltet einen Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Sie erhalten die Unterlagen zum Webinar als Download zur Verfügung gestellt. Neben der Bereitstellung im Mitgliederbereich, erhalten Sie eine E-Mail mit Download-Link am Tag des Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail verschickt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegt E-Mail.

 

 

 

StBV