Status Buchung möglich

Webinar-ID 2021-586

Referent Markus Stier

Termin 20.08.2021, 09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 79,00.

Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit einem Link, mit dem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link! 


Webinarinhalte Das Reisekostenrecht ist immer wieder im Blick der Betriebsprüfer. Häufig führen Fehler zu einer falschen steuer- und beitragsrechtlichen Beurteilung. Am 15.11.2020 hat das BMF ein überarbeitetes Schreiben zur steuerlichen Behandlung von Reisekosten an Arbeitnehmer/innen veröffentlicht und damit das Schreiben vom 24.10.2014 ersetzt. Darin werden neben den bestehenden Regelungen auch Rechtsprechungen des Bundesfinanzhofs umgesetzt.

 

In diesem Webinar werden neben den Grundlagen auch die wichtigsten Aktualisierungen vorgestellt.

 

 

 

Gliederung

 

 

I. Erste Tätigkeitsstätte

1. Arbeitsrechtliche Zuordnung einer ersten Tätigkeitsstätte

2. Quantitative Kriterien wegen fehlender arbeitsrechtlicher Zuordnung

 

II. Verpflegungsmehraufwendungen

1. Regelungen zur Zahlung von Verpflegungsmehraufwendungen

2. Pauschalen

a. Ermittlung bei mehreren Dienstreisen an einem Tag

3. Drei-Monats-Frist zur Begrenzung der Verpflegungsmehraufwendungen

 

III. Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber

1. Mahlzeiten, Arbeitsessen, Bewirtung und Co.

2. Kürzung der Verpflegungsmehraufwendungen

3. Bescheinigungspflicht in der Lohnsteuerbescheinigung

 

IV. Unterkunftskosten

1. Unterkunftskosten im In- und Ausland

V. Fahrkosten

1. Privates Kraftfahrzeug/Dienstwagen

2. Flug- und Bahnkosten

 

VI. Reisenebenkosten

 

VII. Gemischt veranlasste Reisen

 

 

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon, Lautsprechern (ggfs. Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc.. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

 

 

Wichtige Hinweise:

1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Diese beinhaltet einen Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Sie erhalten die Unterlagen zum Webinar als Download zur Verfügung gestellt. Neben der Bereitstellung im Mitgliederbereich, erhalten Sie eine E-Mail mit Download-Link am Tag des Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail geschickt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail.

 

 

 

 

StBV