Digitalisierung, qualifizierte Mitarbeiter/innen und ein professioneller Umgang mit einer sich verstetigenden ökonomischen Instabilität in Corona-Zeiten sind die zentralen Herausforderungen sowohl für Steuerberatungskanzleien als auch deren Mandantinnen und Mandanten. In einem schwierigen und unsicheren wirtschaftlichen Umfeld geraten traditionelle Denk- und Arbeitsweisen in der Praxis der steuerberatenden Berufe zunehmend unter Druck. Eine derartige Situation eröffnet aber auch die Chance, das eigene Beratungsverständnis kritisch zu hinterfragen und an veränderte Marktbedingungen anzupassen. In diesem Kontext wird der Einstieg in eine professionelle betriebswirtschaftliche Beratung zum „Gebot der Stunde“.

 

 

Seitenumfang: ca. 140 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 39.00 Euro (zzgl. gesetzl. USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: September 2021
Autor(en): Prof. Dr. Manfred Pollanz, WP StB

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

I. Betriebswirtschaftliche Beratung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
1. Warum Sie jetzt einsteigen sollten
2. Irrtümer und Irrwege einer betriebswirtschaftlichen KMU-Beratung
3. Die StB-Praxis im Spannungsfeld zwischen Verwaltung und Beratung von Mandantinnen und Mandanten

 

II. Vier Gründe für die Umsetzung einer integrierten Unternehmensplanung in KMU

 

III. Die integrierte Unternehmensplanung als ganzheitliches Unternehmenssteuerungs- und -beratungstool
1. Die Steuerungsebenen im Unternehmen
2. Fallstudie 1: Im „Blindflug“ unterwegs: Risiken einer isolierten GuV-Planung
3. Fallstudie 2: Die unternehmerischen „Leitplanken“ setzen: So funktioniert eine integrierte Unternehmensplanung

 

IV. Schritt für Schritt zur integrierten Unternehmensplanung
1. Fallstudie 3: So entwickeln Sie eine integrierte Unternehmensplanung
2. Fallstudie 4: Verprobung der integrierten Unternehmensplanung mittels Kennzahlen

 

V. Von der integrierten Unternehmensplanung zur betriebswirtschaftlichen Beratung mittels betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA)
1. Typische Defizite in der BWA-Praxis von KMU
2. Fallstudie 5: Unternehmensdiagnose mittels BWA
3. Fallstudie 6: Unternehmenssteuerung mittels BWA

 

VI. Strategische Unternehmensberatung mithilfe der integrierten Unternehmensplanung
1. Grundsätzliches zur strategischen Unternehmensberatung in KMU
2. Fallstudie 7: So unterstützen und beraten Sie Mandantinnen und Mandanten bei strategischen Fragen

 

VII. Die Dokumentation der integrierten Unternehmensplanung

VIII. So entwickeln Sie Ihr neues Beratungsprodukt „Integrierte Unternehmensplanung“

 

 

 

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

    Name*

    Vorname*

    Straße Nr.*

    Plz*

    Ort*

    E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

    Anzahl*

    *) Pflichtfeld



    Den Rechnungsbetrag bitte von dem hinterlegten Konto per Lastschrift einziehen.

    Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.

     

    StBV