Status Buchung möglich

Webinar-ID 2021-526

Referent Markus Stier

Termin 05.11.2021, 09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 79,00.

Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung mit einem Link, mit dem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!


Webinarinhalte Alle wichtigen Neuerungen und Änderungen aus der Lohnsteuer – praxisnah und aktuell

Für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein umfassendes Fachwissen notwendig. Neben dem Fachwissen ist es wichtig, aktuelle Änderungen und Rechtsprechungen zu kennen und umzusetzen. Mit Lohnsteuerrecht kompakt und aktuell haben wir für Sie das passende Onlineseminar im Angebot. Wir informieren Sie praxisbezogen über alles Wichtige für Ihre tägliche Arbeit.

Sie sind somit bestens für die Arbeit in der Entgeltabrechnung gerüstet und können Ihre Mandantinnen und Mandanten über Änderungen informieren. Die Themen werden der aktuellen Entwicklung angepasst. Wir stellen somit sicher, dass Sie über die Gesetzgebungsverfahren und BMF-Schreiben aktuell informiert werden und Ihnen nichts Wichtiges für Ihre tägliche Arbeit entgeht.

 

 

 

Gliederung

 

 

1. BMF-Schreiben zu Reisekosten 

– Erste Tätigkeitsstätte

– Bildungseinrichtungen

– Neue Regelungen u. a. zur doppelten Haushaltsführung

 

2. BMF-Schreiben zur Abgrenzung von Geldleistung und Sachleistung

– Nichtanwendungserlass

– Abgrenzungskriterien nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz

– Geldleistung vs. Sachleistung

– Gutscheine und Geldkarten

 

3. BMF-Schreiben zur betrieblichen Gesundheitsförderung

– Umsetzungshilfe § Arbeitgeberzuschuss für eingesparte Sozialversicherungsbeiträge aus dem Betriebsrentenstärkungsgesetz

 

4. Eingesparte Sozialversicherungsbeiträge aus Entgeltumwandlungen

– Umsetzung zum 01.01.2022 für bestehende Entgeltumwandlungsvereinbarungen verpflichtend anzuwenden

– Arbeitgeber/innen-Zuschuss in pauschaler Form

– Arbeitgeber/innen-Zuschuss tatsächlich

 

5. Aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsveranstaltung

– Anzahl der Teilnehmer/innen

– Stromkosten bei der Arbeitgeberin / dem Arbeitgeber

 

6. Aktuelles zur Firmenwagenbesteuerung

– Fahrten zwischen Wohnung und erste Tätigkeitsstätte

 

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon, Lautsprechern (ggfs. Headset) sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc.. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bitte beachten Sie, dass es bei Nutzung einer WTS Verbindung zu Problemen mit Video und Ton kommen kann. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

 

 

Wichtige Hinweise:

1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Diese beinhaltet einen Link, mit welchem Sie sich für das Webinar registrieren müssen. Anschließend bekommen Sie eine E-Mail von ZOOM mit einem Einwahl-Link!
2. Eine Einwahl zu dem Webinar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos erhalten Sie mit der unter 1. genannten E-Mail von ZOOM.
3. Sie erhalten die Unterlagen zum Webinar als Download zur Verfügung gestellt. Neben der Bereitstellung im Mitgliederbereich, erhalten Sie eine E-Mail mit Download-Link am Tag des Webinars an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail geschickt.
4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Eine E-Mail mit Download-Link wird 1 bis 2 Tage nach dem stattgefundenen Webinar an die bei der Buchung hinterlegte E-Mail geschickt.

 

 

StBV